KICKBOXEN FRANKFURT - SKF AKADEMIE

  • SELBSTVERTEIDIGUNG UND KICKBOXEN

     

    Schenken Sie Ihrem Kind Persönlichkeit – Neue KURSE für Kinder und Jugendliche

     

     

    Wir bieten durch unsere erfahrenen, speziell geschulten und lizenzierten Trainer, Kurse im Kickboxen und Selbstverteidigung für Kinder an. Schenken Sie Ihrem Kind Persönlichkeit und Selbstbewusstsein in unserem bewährten, kindgerechtem Kursangebot. Förderung der Auffassungsgabe, Steigerung der Konzentration, Verbesserung der Beweglichkeit und Motorik sowie die Vermittlung von Werten sind nur einige der positive Aspekte unserer Programme.

     

    Gerade in der heutigen Zeit ist es von großem Vorteil, dass ein Kind früh Selbstvertrauen bekommt, Regeln und Grenzen kennt und Selbstbeherrschung oder Disziplin erlernen kann. Werte, die in der Gesellschaft zu selten vermittelt werden können. Unsere Trainer haben langjährige Erfahrungen im Unterrichten von Kampfsportarten und haben bereits zahlreiche Seminare an Kindergärten, Schulen oder auch in staatl. Behörden gegeben.

     

    Unsere Trainer bilden sich selbst regelmäßig weiter und unterrichten nach modernsten wissenschaftlichen und sportmedizinischen Aspekten, die eine Kampfsportart "KINDGERECHT" vermittelt. Bieten Sie Ihrem Kind etwas fürs Leben - und schenken ihm die Persönlichkeit und Aufmerksamkeit, die es verdient. Investieren Sie in eine sichere Zukunft Ihres Kindes. Wir fördern Werte, Ziele, Motivation, Sicherheit und Persönlichkeit.

  • DIE RICHTIGE SCHULE ?

     

    Wir werden häufig gefragt, woran man eine gute und vor allem seriöse Kampfsportschule erkennt. Nun, die Antwort ist natürlich nicht ganz so leicht, da man als Anfänger die Unterschiede nur schwer erkennen kann. Wichtig sind da nicht aufgeführte Graduierungen oder verschiedene Titel mit großen Pokalen, sondern eher die kleineren Merkmale, auf die man als Anfänger in einem Probetraining achten sollte.

     

    Als Indikator für einen gewissen Qualitätsstandard sollten mehrere Trainerlizenzen vorzuweisen sein, die ggf. vom Deutschen Sport Bund / LSB oder einem internationalen Kampfsportverband anerkannt sind. Auch sollten die Trainer langjährige Referenzen, also Erfahrung haben. Nicht jeder gute Kampfsportler, ist auch ein guter Trainer. Die Schule sollte unabhängige Bewertungen haben und Kursinhalte sollten für Einsteiger verständlich erklärt werden können.

     

    Man sollte auf die Stimmung innerhalb eines Kurses achten, die Art und Weise, wie Techniken vermittelt oder erklärt werden und wie ein Anfänger in einen bestehenden Kurs integriert wird. Zuletzt ist aber der persönliche Eindruck der ausschlaggebende Faktor. Neben der fachlichen und sozialen Kompetenz der Trainer und der räumlichen Ausstattung, spielen auch das Preis- / Leistungsverhältnis und die Vertragsbindungen eine abschließende Rolle.

     

     

    Testen Sie uns - wir freuen uns auf Sie!

  •  

    Wir sind zertifiziertes Mitglied der " WORLD KARATE & KICKBOXING COMMISSION

     

    Bundesleistungszentrum für Kickboxen in Deutschland - Dachverband der WKC Germany